OPERATION TOLEDO- Bitte helfen Sie uns!!

Und wieder erreichte uns ein Notruf, diesmal aus der Provinz Toledo. Mehr als 150 Hunde, vom Hunger zum Wahnsinn getrieben, tragen einen verzweifelten Überlebenskampf auf einem Grundstück aus, das schlimmer als eine Müllhalde aussieht. 15.01.06 Aktualisierter Bericht:Im Mai 2005 sahen wir uns gezwungen, Sie um Ihre dringende Hilfe für die 40 der 160 bei einer … „OPERATION TOLEDO- Bitte helfen Sie uns!!“ weiterlesen

Das ALBA-Fest 2005 in Deutschland

Wie im vergangenen Jahr, hat unser ALBA-Hunde-Treffen auch dieses Jahr wieder in Wettringen bei Münster (NRW) stattgefunden. Im Jahre 2005 fand das 6. ALBA-Hundetreffen in Deutschland statt. Viele Familien, die einen ALBA-Hund adoptiert haben, scheuen nicht den langen Weg und kommen aus allen Teilen Deutschlands, aus Holland, Österreich etc. zu dem inzwischen schon traditionellen Treffen … „Das ALBA-Fest 2005 in Deutschland“ weiterlesen

OPERACION DALMATA – Hilferuf !!

38 schwer verletzte Hunde mussten am 10. Mai im ALBA-Tierheim aufgenommen werden. Am 10. Mai wurden in einer beeindruckenden Aktion, an der Polizei, Behörden, Staatsanwaltschaft und die wichtigsten Madrider Tierschutzvereine zusammen arbeiteten, 158 Hunde in einem erbärmlichen Zustand bei einer geisteskranken Frau beschlagnahmt. Die ALBA übernahm 40 dieser Hunde. Die monatlichen Kosten für Tierarzt, Medikamente … „OPERACION DALMATA – Hilferuf !!“ weiterlesen

Das ALBA-Tierheim liegt nun im Wald

Die Madrider Regierung spendete 300 Bäume fürs ALBA-Tierheim Wir wurden von der Madrider Regierung informiert, dass in ihren Baumschulen noch viele Bäume, die keinen Platz in den Madrider Parks gefunden hatten und dringend gepflanzt werden mussten, auf ein definitives Plätzchen warteten!Bei der ALBA kümmern wir uns ja nicht nur um herrenlose Tiere, sondern auch besonders … „Das ALBA-Tierheim liegt nun im Wald“ weiterlesen

Kastriert, geimpft und identifiziert – zurück in die Freiheit!

Der Bürgermeister einer Madrider Gemeinde nimmt offiziell an der Kastrationsaktion teil. Es ist nicht einfach, unsere Behörden davon zu überzeugen, dass wild lebende Katzen, wenn ihre Kolonien kontrolliert sind, nicht nur keinerlei gesundheitliche Schäden anrichten, sondern auch noch sehr nützlich sind.Nach längeren, inhaltsreichen Gesprächen mit dem Bürgermeister, den Ihr auf den Fotos an seiner „eleganteren“ … „Kastriert, geimpft und identifiziert – zurück in die Freiheit!“ weiterlesen

Katzenrettung an der Autobahn NVI

Ein auf der Autobahn angefahrener Kater erholt sich bei der ALBA von dem Schrecken „Asfalto“ wurde angefahren und verharrte, starr vor Angst und Schmerz, 5 Stunden lang auf dem Mittelstreifen der Autobahn NVI. In welche Richtung sollte er auch fliehen? Auf beiden Seiten rasten die Autos pausenlos an ihm vorbei..Es war für seinen Retter, einen … „Katzenrettung an der Autobahn NVI“ weiterlesen

Rettung der Katzen Bombera und Firewoman

Im November kletterten zwei herrenlose Katzen auf einen Baum und wagten es nicht, alleine wieder hinunterzuklettern. Bombera und Firewoman verbrachten drei Tage und drei Nächte an einen Ast eines 9 Meter hohen Baumes gekrallt und schrien bitterlich um Hilfe. Die Einwohner der Strasse Duquesa de Parcent in Madrid waren nicht in der Lage, ihnen zu … „Rettung der Katzen Bombera und Firewoman“ weiterlesen

ALBA, ein Rückblick auf 8 Jahre Tierschutz.

Carolina Corral, 1. Vorsitzende der ALBA, schaut auf 8 Jahre intensive Tierschutzarbeit zurück. ALBA – wer sind wir und was haben wir in 8 Jahren erreicht?Ein Bericht von Carolina Corral, 1. Vorsitzende der ALBA Damit Ihr uns besser kennenlernt, möchten wir Euch ein wenig über uns erzählen: ALBA ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre … „ALBA, ein Rückblick auf 8 Jahre Tierschutz.“ weiterlesen

ALBA-Infostand auf internationaler Katzenausstellung

ALBA wurde die Möglichkeit geboten, an einem Infostand auf einer internationalen Katzenausstellung in Madrid über herrenlose Katzen und die Notwendigkeit der Kastration von Katzenkolonien zu informieren. Am 4. und 5. Dezember nahm ALBA an der ersten internationalen Katzenausstellung „DIAS DE GATO“ teil, die in der Sporthalle, die zu dem grossen Einkaufscenter Centro Comercial Parque Corredor … „ALBA-Infostand auf internationaler Katzenausstellung“ weiterlesen

DIE RETTUNG DER HÜNDIN HITA

Die Rettung der Hündin Hita – von Carolina aufgeschrieben Vergangene Woche wurde ich von einem ehrenamtlichen Mitarbeiter des Tierheims von Alcalá angerufen. Er fütterte seit 2 Monaten eine verletzte Hündin in einem Dorf der Provinz Guadalajara, ca. 100 km von Madrid entfernt. In den Hals der Hündin hatte sich ein eisernes Kettenhalsband eingewachsen und die … „DIE RETTUNG DER HÜNDIN HITA“ weiterlesen