Xenon

Datum der Veröffentlichung: 02/08/2018

Datum der Aufnahme im TH:

Geburtsdatum: 20/03/2017

Geschlecht: Rüde

peso 37Kg
tamaño 65cm

Meine Geschichte

Mein Name lautet XENON. Ich bin ein ausgesprochen lebensfreudiger, verspielter und lieber Hund. Mit den anderen Hunden komme ich gut aus und kann gut an der Leine gehen. Für ein paar Streicheleinheiten bin ich bereit, alles zu geben! Hättest du Lust, mich kennen zu lernen und mich auch ein wenig zu verwöhnen?

Ich wurde aus einem Haus befreit, in dem viele Tiere zusammen gepfercht lebten. Wir waren auf die verschiedenen Zimmer verteilt worden und wurden nie ausgeführt. Zum Glück hat jemand Anzeige bei der Polizei erstattet, woraufhin die Polizei dann auch kam. Als die Polizisten sahen, in welchen Verhältnissen wir gehalten wurden, haben sie sofort beschlossen, uns ganz schnell da raus zu holen. Die ehrenamtlichen Helfer von ALBA kamen und nahmen uns mit ins Tierheim, wo wir nun leben.

Bei der ALBA sind sie der Meinung, dass ich ein "Dogo Argentino" bin, was eine Rasse ist, die nur in bestimmte deutsche Bundesländer eingeführt werden darf. Man sollte bedenken, dass ich ein sehr kräftiger Hund bin und von ebenso kräftigen Menschen adoptiert werden sollte. Bei der ALBA arbeiten die Ehrenamtlichen zwar samstags mit mir, aber das reicht nicht und es muss noch mehr mit mir "geübt" werden.

Beim Katzentest bin ich übrigens durchgefallen - am liebsten hätte ich die Katzen bei der ALBA gefressen!!

XENON ist bereits kastriert und auf Leishmaniose negativ getestet worden. Aufgrund des Blutbildes und der Ergebnisse der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden.