Usana

Datum der Veröffentlichung: 27/10/2014

Datum der Aufnahme im TH: 04/07/2014

Datum der Verabschiedung:

Geburtsdatum:

Geschlecht: Hündin

peso 34Kg
tamaño 62cm

Meine Geschichte

"USANA" befindet sich jetzt in Nordrhein-Westfalen 

Mich haben sie USANA genannt und ich bin die typische Hündin, die man zum Bewachen eines verlassenen Grundstücks benutzt  und ausgesetzt hat, als man sie nicht mehr brauchte.

Und da ich nicht kastriert war, wurde ich laufend trächtig und meine Welpen verschwanden nach und nach und mir blieb nur meine Tochter Unusana übrig.

Doch dann wurde ich wieder trächtig und bekam 9 Welpen. Ich liess mich von niemandem anfassen und Unusana, die nie Kontakt zu Menschen gehabt hatte, erst recht nicht. Wir lebten auf einem verlassenen Grundstück und wurden oft von Tierschützern beobachtet und auch regelmässig gefüttert....

Nun mussten die Tierschützer aber eingreifen und so stellten sie eine Lebendfalle auf, setzten meine Welpen als Lockmittel hinein und sofort liefen sowohl Unusana als auch ich in die Falle. Wir wurden alle zur ALBA gebracht.

Meine Welpen wurden bald vermittelt und nur Unusana und ich blieben übrig und, ob Ihr es nun glaubt oder nicht, DAS IST 4 JAHRE HER!

Leider ist ein Tierheim nicht der ideale Ort, damit Hunde wie wir  unsere Angst verlieren und die TRainerinnen Sara und Violeta taten ihr Möglichstes, aber es brachte uns kaum weiter.

Deshalb bot die Tierpflegerin der ALBA "Mónica la Hippy" an, Usana mit zu sich nach Hause zu nehmen. Dort hat sie 2 Jahre lang mit Mónicas anderen Hunden zusammen gelebt und sich bestens mit ihnen vertragen. Sie hat auch einen grossen Teil ihrer Angst abgelegt. Um Usanas Vermittlungschancen zu fördern, lebt sie nun wieder bei uns im Tierheim und darf sogar unserer Sekretärin Sandra im Büro Gesellschaft leisten. Wir hoffen sehr, dass ein lieber Mensch sich ihrer erbarmt und versprechen, dass wir sie auf Diät setzen werden! Bei Mónica hatte sie nicht genug Bewegung....

Usana ist geimpft, kastriert und Leishmaniose und Ehrlichioe negativ getestet.

Auch mit Katzen hat sie keine Probleme.

VIDEO