Arequipa

Datum der Veröffentlichung: 08/06/2018

Datum der Aufnahme im TH:

Geburtsdatum: 04/10/2017

Geschlecht: Hündin

peso 35Kg
tamaño 70cm

Meine Geschichte

Mein Name ist AREQUIPA. Ich bin eine sehr feine, liebe und süße Hündin. Zugegeben, ich bin ziemlich groß, aber so groß wie ich auch bin, so lieb bin ich auch. Hier im ALBA-Tierheim lebe ich mit sehr vielen anderen Tieren zusammen und komme mit allen sehr gut aus. Ich bin auch gern mit den Menschen zusammen, auch mit den Kindern. Ich kann gut an der Leine gehen, wenngleich ich vor lauter Freude über den bevorstehenden Spaziergang anfangs noch ein wenig ziehe. Das werde ich aber sicherlich bald abstellen können.

Ich leide unter einer angeborenen Fehlstellung meiner Läufe, die deswegen wohl mehrfach operiert werden müssen. Um Genaueres sagen zu können, bin ich zur Computertomographie angemeldet worden.

 Ich wurde aufgegriffen, als ich durch ein Industriegebiet, an der Grenze zu einem Gebiet mit vielen Bauernhöfen, streunte. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter von ALBA waren von der Polizei benachrichtigt worden und griffen mich auf. Seitdem lebe ich nun im ALBA-Tierheim.

AREQUIPA ist bereits kastriert worden. Die zweite Leishmaniose-Untersuchung hat ein eindeutiges "Negativ-Ergebnis" gegeben. Aufgrund des Blutbildes und der Ergebnisse der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden.